The Oitavos *****

Lage
Außergewöhnliches Design, klare Formen und ein Weltklasse-Golfplatz zeichnen dieses Resort aus. Nichts lenkt von der atemberaubenden Aussicht ab und Design & Landschaft gehen eine spannende Symbiose ein.

Ausstattung
Das The Oitavos besticht sowohl durch seine geradlinige zeitgemäße Architektur als auch seine Lage. Umgeben von Pinienwäldern und Naturdünen befindet es sich auf dem historischen Areal von Quinta da Marinha, mit wunderschönem Blick auf den Atlantischen Ozean und direktem Zugang zum Oitavos Dunes Golfplatz. Inspiriert durch die zeitlose Schönheit der Atlantikküste zeigt sich das Interieur, das Azurblau des Meeres kombiniert mit dem gelb und grün der Wildblumen - Akzente werden mit modernen portugiesischen Skulpturen und Kunstwerken gesetzt. In der großzügigen Gartenanlage befindet sich ein beheizbarer Meerwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrasse und atemberaubendem Blick auf den Atlantischen Ozean und den Golfplatz. Des weiteren stehen den Gästen 3 Restaurants und Bars sowie ein großzügiger Spa-Bereich zur Verfügung. Die umliegenden Sandstrände sind in wenigen Fahrminuten erreichbar und besonders bei Surfern beliebt. Garage (ca. 15 EUR pro Tag). Die Orte Cascais ist ca. 4 km, Estoril 7 km und Sintra ca. 21 km, Lissabon und der Flughafen ca. 30 km entfernt.

Kulinaria
Das elegante Gourmet-Restaurant Ipsylon & Bar verwöhnt mit lokal inspirierter Küche, vor allem mit Fisch und Meeresfrüchten. Das Restaurant Verbasco direkt am Oitavos Dunes Club House gelegen, umgeben von Pinien und herrlichem Ausblick auf den Atlantik, offeriert tagsüber portugiesische Küche mit lokalen Produkten. In der Japanese Bar (freitags und samstags geöffnet) werden Sushi und Sashimi vom Chef persönlich vor den Augen der Gäste zubereitet. Die direkt am Pool gelegene Atlântico Pool Bar bietet tagsüber eine Auswahl an leichten Gerichten.

Spa & Wellness
Das elegante, lichtdurchflutete The Spa bietet einen wunderschönen Panoramablick auf die wilde, unberührte Landschaft. Mit Meerwasser-Hallenbad, Sauna, Whirlpool, Hamam, 10 Behandlungsräumen und einem Balneotheraphy-Bereich (Eintritt ab 16 Jahren).

Golf
Rund 20 Minuten westlich von Lissabon, direkt an der Atlantikküste, befindet sich eine wahre Perle modernen Golfdesigns: 2001 noch unter dem Namen Oitavos Golfe eröffnet, folgte durch die rasche internationale Anerkennung des Platzes die Umbenennung in Oitavos Dunes. Dies nicht zuletzt auch wegen des Designs aus der Feder von Architekt Arthur Hills mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Pinienwäldern, Küstengebieten und Dünenflächen mit Links-Charakter. Die Lage direkt am Atlantik, mit Blick auf den Ozean auf der einen und das Sintra Gebirge auf der anderen Seite, sowie die oftmals schottischen Verhältnisse machen Oitavos Dunes zu einem ganz besonderen Golferlebnis an der portugiesischen Westküste.

Originalwebsite des Golfplatzes: www.oitavosdunes.pt

DIE ZIMMER:

Die modernen 142 Zimmer und Suiten sind in weißen und hellen Tönen gehalten mit klaren Linien, inspiriert durch die natürliche Landschaft und dem Glitzern des Meeres. Bad, Föhn, 2 TV’s (Flachbildschirm), Telefon, WLAN (ohne Gebühr), Minibar, Safe, Klimaanlage und großem Balkon mit Blick auf den Atlantischen Ozean oder den Oitavos Dunes Golfplatz.

Buchungsanfrage